DER BÜRGERMEISTER INFORMIERT (Mai 2015)

Veröffentlicht in Nienhäger Zeitung

bm infoLiebe Nienhägerinnen, liebe Nienhäger und liebe Gäste,

am Samstag, den 28.März 2015 veranstaltete der Tourismusausschuss im Beisein der Leiterin der Kurverwaltung und des Gemeindearbeiters, Herrn Soltow, eine Radtour durch unsere Gemeinde. Zweck dieser Aktion war eine Bestandsaufnahme notwendiger Arbeiten für die kommende Saison. Einige dieser Pflege- und Reinigungsarbeiten konnten am 25.4.15 beim traditionellen Arbeitseinsatz bereits abgearbeitet werden.

2. Sandburgenbauwettbewerb

Veröffentlicht in Nienhäger Zeitung

sandburg 1Das große Buddeln zum Saisonauftakt an der mecklenburgischen Ostseeküste ging in die zweite Runde. Gemeinsam mit den anderen Ostseebädern - von Boltenhagen bis Graal-Müritz - veranstaltete Nienhagen am 2. Mai 2015 den sogenannten Sandburgenbauwettbewerb.

Gedichte und Gesang zum Advent

Veröffentlicht in Nienhäger Zeitung

weihnachtsfeierSehr gut gefüllt war das Hotelrestaurant „Sonnenwind“ in der Strandstrasse am 11.12.2014 bei der Senioren-Weihnachtsfeier in Nienhagen. An weihnachtlich gedeckten langen Tafeln hatten sich gut gelaunte Gäste eingefunden und genossen Kaffee, Stollen, Kuchen und Plätzchen.

Freiwillige Feuerwehr erhält modernes Löschfahrzeug

Veröffentlicht in Nienhäger Zeitung

Ich möchte Ihnen heute mitteilen, dass unsere Freiwillige Feuerwehr mit einem neuen Löschgruppenfahrzeug ausgestattet wird.

In der öffentlichen Gemeindevertretersitzung am 02.04.2015 beschlossen die anwesenden Gemeindevertreter einstimmig den Kauf eines Löschgruppenfahrzeuges (LF 20) in Höhe von  287.548,62 Euro für unsere Freiwillige Feuerwehr. Der Bürgermeister wurde zugleich beauftragt, Aufträge für drei im Rahmen des Vergabeverfahrens empfohlene Unternehmen zu unterzeichnen.

Ein Ausschuss im Wandel

Veröffentlicht in Nienhäger Zeitung

ausschussEin Ausschuss im Wandel
Ausschuss für Tourismus, Kultur, Sport und Soziales

Es wird wohl aufgefallen sein, dass neben der öffentlichen Gemeindevertretersitzung nun auch ein Tourismusausschuss im Schaukasten zu seinen Sitzungen einlädt. Viele haben sich bestimmt gefragt, worum es sich dabei handelt.

Cowboyhüte, Stiefel und Countrymusik

Veröffentlicht in Nienhäger Zeitung

cliffdancer 2Im Sommer 2008 trafen sich im Freizeitzentrum einige interessierte Nienhäger zum ersten Probetanzen. Horst Heinz zeigte, unterstützt von seiner Frau Rita, die ersten Schritte des Line Dance. Schnell wurde klar, warum diese Tanzart jetzt in Deutschland auch eine anerkannte Sportart ist. Das Tanzen schult nicht nur das Gedächtnis beim Erlernen der Schrittfolgen, sondern man kommt auch ganz schön ins Schwitzen, so dass dieser Sport eine Alternative mit viel Spaß zu anderen Sportarten sein kann.

Osterfeuer 2015

Veröffentlicht in Nienhäger Zeitung

Sturm Niklas hat den Frauen und Männern des Boots- und Angelvereins Ostseebad Nienhagen großes Kopfzerbrechen bereitet - sollte doch am Ostersamstag das traditionelle Osterfeuer an der Steilküste gezündet werden. Nachbarorte wie Elmenhorst mussten absagen. Der BAV hatte Not, die Größe des Meilers richtig einzuschätzen und die richtige Menge an Speisen und Getränken zu bestellen.

Hurra - Die Saison ist gerettet

Veröffentlicht in Nienhäger Zeitung

spielplatz 1Es kann wieder gespielt werden! In den letzten Jahren wurde unser Spielplatz in der Kliffstraße von vielen helfenden Händen repariert, saniert und trocken gelegt. Dieses Jahr kam dann der Schock: Der TÜV hatte das ca. 17 Jahre alte Hauptspielgerät gesperrt, weil die Sicherheit unserer Kinder nicht mehr gewährleistet werden konnte. Ein neues Spielgerät? In diesem Jahr ist dies im Gemeindehaushalt nicht mehr zu realisieren. Also wurde nach Lösungen gesucht - und gefunden! Wieder einmal hat sich gezeigt, dass man gemeinsam viel erreichen kann.

Der Kulturverein informiert (Dezember 2014)

Veröffentlicht in Nienhäger Zeitung

Der Kulturverein informiert

Das Jahr 2014 nähert sich langsam dem Ende. Der Kulturverein bereitet die letzten Programme für dieses Jahr vor. Der Verein hat ein neues Logo, es wurde per Mitgliederentscheid eingeführt. Theatermasken, Farbpalette, Buch und der Fotoapparat nebst Filmstreifen kennzeichnen die Vielfalt des Kulturvereins und umspannt die Nienhäger Möwe.

Das Ostseebad zieht für 2014 eine erste Bilanz

Veröffentlicht in Nienhäger Zeitung

Das Ostseebad zieht für 2014 eine erste Bilanz
Saisonauswertung der Kurverwaltung

Am 17. November 2014 lud die Kurverwaltung zur Saisonauswertung in das Nienhäger Freizeitzentrum ein. Die Veranstaltung stieß bereits im Vorfeld auf reges Interesse, rund 50 Gäste kamen zum Termin. Dazu gehörten vor allem Vermieter, Hoteliers, Unternehmer, Vereinsvorsitzende und Gemeindevertreter aus dem Ort.

Hachefest bei unserer Partnergemeinde Nienhagen/Celle vom 19.09.2014 - 21.09.2014

Veröffentlicht in Nienhäger Zeitung

Hachefest bei unserer Partnergemeinde
Nienhagen / Celle vom 19.09.2014 - 21.09.2014

Das Hachefest hat seinen Ursprung in der Zeit der ersten Besiedlung des Gebietes Nienhagen um 1228 als „Hagen-Dorf“ mit eigener Gerichtsbarkeit zur Klärung von Unstimmigkeiten und Vergehen, die sich während des vergangenen Jahres ergeben hatten. Nach den Schiedssprüchen vertrug man sich und feierte anschließend ausgiebig. Ab 1748 wurde diese Art der Gerichtsbarkeit aufgehoben – trotzdem feierten die Nienhäger weiterhin ihr Hachefest. Die Teilnahme an diesem alten Brauch ist selbstverständlich und wird gerne zur Kontaktpflege genutzt - auch von den Partnergemeinden, die zur Gestaltung des Festes beitragen. Deshalb waren die PKWs der Teilnehmer des Ostseebades Nienhagen mit lokalen Spezialitäten (Fisch in allen Variationen, Doppelkümmel, Bier etc.) und Ausrüstung für das große Buffet am nächsten Tag voll beladen.

Ein Jubiläum mit vielen Highlights

Veröffentlicht in Nienhäger Zeitung

Ein Jubiläum mit vielen Highlights

Die lange Vorbereitungsphase hat sich gelohnt. Vom 27. Mai bis zum 1. Juni 2014 feierte die Gemeinde mit allen Einheimischen und Besuchern den 750. Geburtstag. Das Programm war sehr umfangreich und durch die Unterstützung aller Vereine sowie der vielen freiwilligen Helfer wurde das Fest zu einem vollen Erfolg.

Bürger helfen Bürgern

Veröffentlicht in Ereignisse

Logo-BIG„Wie schön wäre es, wenn Oma hier in Nienhagen wohnen würde, dann hätten wir jemanden, der mal ´ne Stunde auf unser Kind aufpassen würde!“ Vielleicht hätten SIE ja gerne geholfen? Sie kannten aber das Problem nicht. Das wollen wir ändern!

Keine 3 Monate mehr bis zum Beginn unserer Festwoche

Veröffentlicht in Veranstaltungen

obn jubiWir sind mit den Vorbereitungen für dieses große Ereignis in unserer Gemeinde gut vorangekommen.

Wie schon in der letzten Ausgabe des vergangenen Jahres erwähnt, sind Arbeiten von mehreren Arbeitsgruppen übernommen worden. Diese Vorgehensweise hat sich bewährt.

Die Abfolge des Festumzuges steht für vier große Bereiche, die in 28 Abschnitte unterteilt sind, fest.

Das Osterfeuer 2014...

Veröffentlicht in Veranstaltungen

osterfeuer obenauf...ist eins der bestbesuchten Feuer der letzten 20 Jahre gewesen. Wir glauben, den besten Meiler der Ostseeanrainerstaaten zu bauen mit über 30 qm Holz. Die Gäste sind inzwischen in Nienhagen, um dieses Spektakel an der Steilküste zu Nienhagen und die hausgemachten Schaschlik zu geniessen, die auf Grund der vielen Besucher nicht ausgereicht haben.

Auf die Schippe - fertig - los!

Veröffentlicht in Gemeinde & öffentliche Dienste

sandburgenDER 1. SANDBURGENBAUWETTBEWERB WAR EIN VOLLER ERFOLG

Am Samstag, den 19. April 2014, rief das Ostseebad Nienhagen zum Wettbewerb auf. Unter dem Motto "Wer baut die schönste Sandburg" durften Gäste und Einheimische bei strahlendem Sonnenschein ihrer Kreativität am Strand freien Lauf lassen.

Surftipps

Die Estrichmeister
http://die-estrichmeister.de/ ist die neue Internet seite der Firma SoKo Fussboden GmbH.
Die Spezialisten für Fussboden und Estrich haben ihrem Sitz in Elmenhorst (Nähe Rostock)

Raumausstattung Eikboom GmbH
Mit individuellem Stil und Liebe zum Detail gestaltet die Eikboom GmbH jedes Wohnambiente um.
Kernbereiche sind u.A. Gardinen, Sonnenschutz, Fussbodenbeläge, Wandgestaltung und Polsterarbeiten.
Auch anspruchsvolle Einrichtungswünsche werden bei diesen Raumausstatter optimal realisiert.

GFK (glasfaserverstärkter Kunststoffe) - Eikboom GmbH
Die GFK Abteilung der Firma Eikboom GmbH produziert GFK-Bauteile, Abdeckungen und Verkleidungen.

AGB & Nutzungsbedingungen

In Kürze!